Padua ist die 14. italienische Gemeinde nach Bevölkerungszahl und eine der wichtigsten italienischen Städte für künstlerischen Reichtum. Mit OnePark können Sie in Padua problemlos parken und seine Wunder genießen.

Padua

Padua hat eine Fläche von etwa 92 Quadratkilometern und liegt zwischen dem Po-Tal, den Euganeischen Hügeln und der Lagune von Venedig. Die Stadt hat viele grüne Lungen, unter denen auch der Botanische Garten zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Eine kurze Geschichte von Padua

Eine alte Legende erzählt, dass Padua während seiner Flucht von Troja vom homerischen Helden Antenor gegründet wurde. Im dritten Jahrhundert v. Chr. Gelang es den Padovanern, die Gallier zu besiegen und so zu Verbündeten der Römer zu werden. Die Zeichen dieser Allianz sind noch heute im Theater und im Amphitheater sichtbar. Nach einer dunklen Zeit im Mittelalter erlebte die Stadt dank der städtischen Intervention der Benediktiner Mönche neues Leben.

Padua: ein Wunder, das im Laufe der Jahrhunderte gebaut wurde

Padua hat eine facettenreiche Schönheit, das Ergebnis der Schichtung von Werken, die im Laufe der Jahrhunderte stattgefunden haben. Die Stadt hat drei Mauerkreise, die aus mehr als vier Jahrhunderten zu Verteidigungszwecken erbaut wurden. Ihr urbanes Gefüge erstreckt sich über 25 km Arkaden. Das Herz der Stadt erstreckt sich über drei prächtige Plätze, die noch heute der historische Sitz einiger traditioneller Märkte sind: Piazza dei Signori, Piazza delle Erbe und Piazza della Frutta. Parken Sie Ihr Auto in Padua und verpassen Sie nicht die Chance, diese venezianische Perle zu besuchen.

Ein Parkplatz in Padua mit einem Klick

OnePark hilft Ihnen mit ein paar einfachen Schritten, in Padua zu parken . Mit nur einem Klick können Sie unsere Website aufrufen und die bevorzugte Parkoption auswählen. Nicht genug Unser Service bietet außerdem Rabatte bis zu 60% und eine kostenlose Stornierung der Reservierung.